Anfangs- & Ausgangsseite

werksatz.anfangsausgangsseite Ausgangsseite und Anfangsseite mit Vorschlag/Senkung.

Die Ausgangsseite ist die letzte Seite eines Kapitels. Hier läuft der Text aus und reicht meistens nicht mehr bis unten an den Satzspiegel. Auf die Ausgangsseite folgt die Anfangsseite, die das nächste Kapitel markiert.

Anfangsseite

Die Senkung (auch Vorschlag) der Anfangsseite sollte im ganzen Werk einheitlich sein. Die Senkung kann bis zu einem Viertel der Satzspiegelhöhe einnehmen. Es ist zu beachten, dass die Senkung auf eine ganze Anzahl Grundschriftzeilen aufgehen sollte.

Ausgangsseite

Die Ausgangsseite sollte mehr als nur zwei bis drei Zeilen enthalten. Der Text auf der Ausgangsseite sollte ausserdem die Senkung der Anfangsseite überragen, idealerweise um einige Zeilen.