Definition von Kernprozessen

1. Zielgruppe

Wen betrifft dieser Kernprozess und für wen wird er durchgeführt?

2. Ziele

Welche Ziele sollen mit diesem Kernprozess erreicht werde?
Die Ziele werden als Sätze so formuliert als wären sie schon erreicht.

3. Qualitätskriterien (Strukturkriterien)

Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein um die Ziele zu erreichen?
Solche Voraussetzungen sind z.B. Ressourcen, Qualifikation der Mitarbeiter oder gesetzliche Grundlagen

4. Qualitätskriterien (Prozeskriterien)

Welche Handlungsschritte sind nötig um die Ziele zu erreichen?
Diese sind wiederum in ganzen Sätzen formuliert und konkretisieren die höheren Ziele auf der Handlungsebene.

5. Indikatoren

Wie genau zeigt sich, dass unsere Ziele erfüllt werden?
Mit den Indikatoren können die Mitarbeitenden selbst überprüfen wie sie die Ziele erfüllen konnten. Sie sollten klar formuliert sein und möglichst anhand eines Zahlenwertes überprüfbar sein.

Kernprozess Datenübernahme

Zielgruppe

Ziele

Strukturkriterien

Prozesskriterien

Indikatoren